Zur Person

Her erfahren Sie etwas über meinen beruflichen Werdegang sowie Veröffentlichungen:

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom) in Düsseldorf und Bochum
  • mehrjährige Tätigkeit in der Erziehungsberatung
  • mehrjährige Tätigkeit in der stationären und ambulanten Rehabilitation Abhängigkeitserkrankter
  • berufsbegleitende Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Alfred Adler Institut Düsseldorf
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (PsychThG) mit der Fachkunde Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Stellvertretende Ambulanzleitung am Alfred Adler Institut Düsseldorf
  • Registered EuroPsy Psychologist (European Federation of Psychologists Associations, EFPA)
  • Fortbildungen: Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD-2), Suchtpsychotherapie, Psychotherapie von Schmerzstörungen, Mentalisierungsbasierte Psychotherapie, Qualitätszirkel-Moderator der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO), Psychotherapie von Verhaltenssüchten
  • Verbandsmitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT), Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP), Alfred-Adler-Institut Düsseldorf e.V. (AAID), Psychotherapeutenkammer-NRW                                                                                    Veröffentlichungen:
  • Erklärung von Verhaltensweisen, Charakterzügen und Beziehungen zu Brüdern und Schwestern durch die jeweilige Geschwisterkonstellation (2003) 
  • Commitment bei bisher verlustreichen Projekten - Eine Analyse auf Basis des Investitionsmodells (2007) im Grin Verlag
  • Dem Patienten mit einer Frage begegnen. Überlegungen zur Technik des Fragenstellens in der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung Abhängigkeitserkrankter. In: Zeitschrift für Individualpsychologie, 2020, 45, 380-393.
 
Anrufen